Telefon-Coaching

Telefon-Coaching

Coaching per Telefon kann für viele Themen verwendet werden.

Wichtig dabei sind gewisse sprachliche Fertigkeiten auf beiden Seiten. Je höher diese sprachliche Fertigkeiten sind, desto umfangreicher sind die Interventionsmöglichkeiten.

Wenn der Coach z.B. mit Aufstellungen arbeiten möchte (z.B. Soziales Panorama nach Lucas Derks), dann ist es vom Vorteil, wenn der Klient sich seine inneren Strukturen vorstellen kann.

Hier kommt es auf die Flexibilität beider Seiten an.

Vorteilhaft ist natürlich die Flexibilität, ein Telefon-Coaching und abhängig vom jeweiligen Ort und ohne größere Wartezeiten in Anspruch nehmen zu können


Einsatzmöglichkeiten

So sind zum Beispiel Rollenspiele zum erkennen und verändern von Kommunikationsmustern in den verschiedenen Varianten des Online-Coachings nur bedingt möglich.

Im Veränderungsprozess verwenden viele Coaches nonverbale Kommunikation, um zum Beispiel Ressourcen zu stärken. Im Telefon-Coaching ist dies auch möglich. Dazu benötigt der Coach gewisse sprachliche Fähigkeiten, um über die Sprache mit Betonung, Geschwindigkeit und Tonhöhe arbeiten zu können.

Dies trifft umso mehr zu, je stärker das Leben des Klienten von dem Bearbeitungsthema eingeschränkt ist.

Ein Telefon-Coaching mit einem Problemthema ist nur dann möglich, wenn Sie in der Lage sind, mit Unterstützung des Coaches aus einem eventuellem Problemzustand wieder herauszukommen. Dies wird jedoch im Vorgespräch bereits geklärt.


(C) 2007 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken